Ruf jetzt an

Quarantallina social

  • Agriturismo Toskana Siena
  • Agriturismo Toskana Val d'Orcia
  • Agriturismo Toskana Montalcino
  • Agriturismo in der Toskana

Unsere Gegend: Reisetagebuch

Die Gegend um Siena bietet eine Auswahl mit unzähligen Möglichkeiten.

Kunst- und Kulturliebhaber

Beginnen ihre Tour in Buonconvento, heute einer der schönsten Orte Italiens, 5 km vom Landgut entfernt, mit seiner Stadtmauer aus dem 14. Jahrhundert und seinen Museen der Kirchenkunst und Halbpacht. Murlo, eine Etruskersiedlung mit Funden, die im Museum des Ortes zu sehen sind, liegt gleich weit vom Landgut entfernt.
Im Norden des Landguts stoßen Sie auf Siena, berühmt für sein Paliorennen am 2. Juli und 16. August, seinen Dom, die weltweit einzigartige Piazza del Campo und die zahlreichen Gassen, die sich durch die Stadt schlängeln.
Im Süden liegt Montalcino, berühmt für seinen Brunello-Wein, Pienza, die Stadt von Papst Pius II., Bagno Vignoni, ein mittelalterlicher Weiler, bekannt für seine Thermalbäder aus der Römerzeit. Sehenswert sind zudem die Abteien Sant’Antimo, Monte Oliveto Maggiore oder San Galgano, alle von außergewöhnlicher Schönheit, sowie die Kapelle von Montesiepi, mit dem in einen Felsen gehauenen Schwert. Auf weitere Kunstorte im Süden stoßen Sie in San Quirico d’Orcia und Montepulciano und im Norden auf Monteriggioni, San Gimignano, Volterra und viele andere mehr.

Die Naturliebhaber unter Ihnen

Können zahlreiche Straßen und Wege zu Fuß, mit dem Fahrrad oder zu Pferd erkunden.
Direkt von unserem Landgut aus erreichen Sie Buonconvento auf der Schotterstraße von Piana. Diese Straße ist Teil der “Eroica –Strecke” für Fahrradfans. Ein weiteres Ziel auf der Schotterstraße ist Murlo.
Außerdem möchten wir Ihnen die ausgeschilderte „alte Eisenbahnstrecke“ („vecchia ferrovia“) zwischen Murlo und La Befa empfehlen, sie verläuft entlang der alten Bahnlinie, auf welcher die Steinkohle der Bergwerke von Murlo befördert wurde.
Am Ende dieser Straße möchten wir Ihnen eine Pause in der Locanda “Da Brunello” ans Herz legen. Hier bekommen Sie besonders schmackhafte Gerichte, die typisch für diese Gegend sind. Unzählige Möglichkeiten warten auf Sie, inklusive die zahlreichen und einmaligen Reitstrecken an Feldern, Tälern und Burgen vorbei…, die Ihnen das Gefühl verleihen, Hauptdarsteller eines Films zu sein!

Für Liebhaber von Thermalbädern

Sind die Thermalquellen von Bagno Vignoni und Rapolano Terme, ein Balsam für Körper und Seele, ganz leicht zu erreichen.

Liebhaber des Meeres

Sind in nur 1,5 Autostunden an der tyrrhenischen Küste; hier möchten wir Ihnen den wildromantischen Sterpaia-Park mit seinem klaren Meer und den weiten Stränden oder den Regionalpark Uccellina bei Alberese mit seiner faszinierenden Mittelmeermacchia empfehlen. Nach Besichtigung des Parks können Sie den Tag mit einem Sprung ins Meer beenden!

Wer den Wein liebt

Diese Gegend zeichnet sich durch zahlreiche DOC-Weine aus wie der Brunello, Vino Nobile di Montepulciano, Chianti Colli Senesi, Montecucco, usw.…Viele Weinhersteller öffnen Ihre Weinkeller für geführte Besichtigungen und Weinproben. Diese geführten Besichtigungen können Sie direkt in unserem Landgut buchen.

Die Events von Buonconvento

  • In der Osterzeit Dinge von einst mit Antiquitätenmarkt.
  • Ende Juli Getreideernte unterhalb der Stadtmauern, ein historisches Schauspiel der Getreideernte der 30er/40er Jahre, mit Personen in Kostümen und landwirtschaftlichen Maschinen und Geräten aus jener Zeit.
  • Ende September das kulinarische Fest „Sagra della Val d’Arbia“ in den Stadtteilen des Ortes mit Musik, Vorführungen, kleinen Märkten usw...

Die wunderbare Atmosphäre des toskanischen Landes